Dienstag, 13. Februar 2018

Embargo




Genre: Polit-Thriller

Umfang: 430 Seiten
Handlungsorte: Urengoy in Sibirien, Langley, Brüssel, Stockholm, Tripolis und Gräsö, eine Insel in der Ostsee.

Taschenbuch ISBN: [9781976853746]
eBooks:

[Amazon]
[Tolino]

Inhalt 
1997 - Charles Dixon ist Chef einer geheimen Einheit innerhalb der CIA, von deren Existenz nicht mal der CIA-Direktor weiß. Nach dem Muster eines Anschlages der CIA 1982 auf die sowjetischen Gasfelder in Sibirien, entwickelt Dixon einen Plan, die libyschen Ölquellen mit manipulierter Elektronik zu vernichten. Wenn die Wirtschaft zusammenbricht, werden die Libyer Gaddafi stürzen. So der Plan. Kurt Hoffmann vom BND soll den in Untersuchungshaft in Köln einsitzenden Harald Jasper anwerben und nach Tripolis schicken. Jasper hat beste Verbindungen zur libyschen Obrigkeit. Dafür verspricht man Jasper die Freiheit. Ein verlockendes Angebot, denn Jasper drohen 15 Jahre Gefängnis wegen Bruchs des gegen Libyen verhängten UN-Embargos.

Leseprobe